MPU – der Weg zum Führerschein

MPU – mein Weg zum Führerschein

Alkohol am Steuer Die MPU Hilfe wird nötig, wenn ein Fahrer im Laufe von einigen Jahren oder auch innerhalb kurzer Zeit zu viele Punkte in Flensburg gesammelt hat oder auch Vergehen in Tateinheit mit Alkohol im Straßenverkehr passiert sind. Die Fahrerlaubnisbehörde kann das Gutachten nach einer MPU Beratung auch ablehnen, wenn es Zweifel gibt, was die Objektivität anbelangt. Das Gutachten wird jedoch ohnehin immer mit großem Aufwand kontrolliert, was auch ein Blick in ein MPU Forum bestätigen kann.

Bei der MPU werden verschiedene Ziele verfolgt. Der Ratsuchende schildert seine persönliche Problematik und ihm soll auf verkehrspsychologische Art und Weise geholfen werden. Verkehrspsychologen geht es bei einer MPU Beratung nicht nur um die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis allein, sondern auch um die Perspektiven in der Zukunft und dass eben neue Auffälligkeiten vermieden werden können und die MPU Hilfe effektiv durchgeführt werden kann. Wenn die grundlegende Einstellung fehlt, so werden auch die Rückfallquoten ansteigen und ein MPU Forum hilft auch nur, wenn Einsicht vorhanden ist.

Die MPU Beratung wird aus verkehrspsychologischer Sicht immer von Fachkräften geleitet. Ein anerkannter Verkehrspsychologe unterliegt strengen Verpflichtungen sich fortzubilden. Das Ziel der MPU Hilfe ist, dass die Zeit während die Fahrerlaubnis entzogen ist, sinnvoll genutzt werden kann. Auch Tipps in einem MPU Forum können bestätigen, dass sich eine Sperre vielleicht reduzieren lässt, wenn erfolgreich an der MPU teilgenommen wird.

Viele Infos rund ums Thema Führerschein und MPU finden Sie auf dieser Homepage

 

 

Tags: ,

 

More Posts in MPU

 
 

Share this Post



 
 
 
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *